Sachverständigenrat für Umweltfragen

Prof. Claudia Hornberg im Interview mit NRW-Ministerin anlässlich des „Tags gegen Lärm“

Datum 26.04.2021

Anlässlich des „Tags gegen Lärm“ am 28.4.2021 hat das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz von Nordrhrein Westfalen eine „Woche gegen Lärm“ ausgerufen. Zum Auftakt am 26.04.2021 interviewt die Ministerin Ursula Heinen-Esser auf #InstaLive Prof. Claudia Hornberg. Die Ratsvorsitzende erläutert, warum es so wichtig für die Gesundheit der Menschen ist, die Lärmbelastungen zu verringern. Da der Verkehr die dominante Quelle für Umgebungslärm in Deutschland ist, spricht sie über Maßnahmen, wie insbesondere die Mobilität in den Städten langsamer, leiser und aktiver gestaltet werden kann.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK