Sachverständigenrat für Umweltfragen

Prof. Lucht im Interview: Am Ausstieg aus den fossilen Energien geht kein Weg vorbei

Datum 03.02.2017

In der Ausgabe vom 25.01.2017 wurde Prof. Lucht in den Potsdamer Neueste Nachrichten interviewt. Dabei sprach er sich für einen zügigen Umstieg auf ein regeneratives Energiesystem aus. Um den notwendigen Strukturwandel in den Kohleregionen zu organisieren, ist aus Sicht Prof. Luchts eine integrative und vorausschauende Politik notwendig:

„Natürlich werden die Arbeitsplätze in der Kohleindustrie verlorengehen, alles andere zu behaupten wäre unehrlich. Und natürlich müssen für die betroffenen Regionen und Familien Wege in die Zukunft gefunden werden. Das ist doch aber gerade die Aufgabe der Politik, für solche Herausforderungen auch Lösungen zu finden. Es braucht eine Politik, bei welcher Umweltpolitik, Sozialpolitik und Wirtschaftspolitik ineinandergreifen und gemeinsam wichtige Ziele verfolgen, anstatt sie gegeneinander auszuspielen. Solche Wandlungen ganzer Regionen sind nicht einfach, aber auch anderswo schon erfolgreich verlaufen. Die verbleibende Zeit sollte genutzt werden.“

Das ganze Interview findet sich hier.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK