Navigation und Service

Sachverständigenrat für Umweltfragen


Präsentation der SRU-Stellungnahme zu Freihandel und Umwelt am 25. Februar 2016 um 18.00 Uhr

"TTIP umweltverträglich gestalten"

Anfang
25.02.2016 18:00 Uhr
Ende
25.02.2016

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen lädt Sie herzlich zur Präsentation und Diskussion seiner Stellungnahme „Freihandel und Umwelt: TTIP umweltverträglich gestalten" ein. Die Stellungnahme wird von Prof. Dr. Christian Calliess präsentiert. An der anschließenden Podiumsdiskussion werden Prof. Dr. Gesine Schwan (Humboldt-Viadrina Governance Platform), Dr. Stormy-Annika Mildner (BDI) und Christiane Gerstetter (Ecologic Institut) teilnehmen.

Seit Juni 2013 verhandeln die EU und die USA über die transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft. Dies hat – von der Politik eher unerwartet – eine breite gesellschaftliche Diskussion über die Vor- und Nachteile angestoßen. Der SRU hat deshalb in seiner Stellungnahme untersucht, welche Auswirkungen das geplante TTIP-Abkommen auf die deutschen und europäischen Umweltschutzstandards haben kann. Er hat insbesondere die geplante Regulierungszusammenarbeit und die vorgesehenen Regelungen zum Schutz von Investitionen und den Streitschlichtungsmechanismus zwischen Staat und Investor bei Verletzung dieser Bestimmungen analysiert. Diese Analyse resultiert in konkreten Empfehlungen für eine Ausgestaltung von TTIP, die eine anspruchsvolle und vorsorgeorientierte Umweltpolitik ermöglichen.

Die Stellungnahme wird ab dem 25. Februar auf der Website des SRU unter www.umweltrat.de zum Download zur Verfügung stehen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 18. Februar 2016 bei pascale.lischka@umweltrat.de an.

Der Einlass beginnt um 17:30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass der Einlass einige Minuten in Anspruch nehmen kann, da nur zwei Fahrstühle zur Verfügung stehen.

Veranstaltungsort:

Auditorium Friedrichstraße
Quartier 110
Friedrichstraße 180
10117 Berlin

Programm: (Download)

17:30 Uhr: Registrierung

18:00 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Martin Faulstich, Vorsitzender des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU)

18:15 Uhr: Vorstellung der SRU-Stellungnahme "Umwelt und Freihandel: TTIP umweltverträglich gestalten" durch Prof. Dr. Christian Calliess, (SRU)

18:45 Uhr: Podiumsdiskussion mit:

Prof. Dr. Gesine Schwan, Humboldt-Viadrina Governance Platform, Humboldt-Universität, Berlin

Dr. Stormy-Annika Mildner, BDI

Christiane Gerstetter, Ecologic Institut

Prof. Dr. Christian Calliess, SRU

Diskussion mit dem Publikum

20:00 Uhr: Empfang


Diese Seite:

© Sachverständigenrat für Umweltfragen - 2008