Navigation und Service

Sachverständigenrat für Umweltfragen (Link zur Startseite)


40 Jahre Bundesnaturschutzgesetz trifft auf 36 Jahre SRU-Geschichte

Erscheinungsdatum
12.04.2017

Auf dem Foto (von links): Prof. Dr. Wolfgang Haber, Prof. Dr. jur. Eckard Rehbinder, Prof. Dr. rer. nat. Christina von Haaren, Prof. Dr. Manfred Niekisch

Auf dem Foto (von links): Prof. Dr. Wolfgang Haber, Ratsvorsitzender von 1984 bis 1990, Prof. Dr. jur. Eckard Rehbinder, Ratsvorsitzender von 1996 bis 2000, Prof. Dr. rer. nat. Christina von Haaren, stellvertretende Ratsvorsitzende von 2004 bis 2008, und Prof. Dr. Manfred Niekisch, derzeit stellvertretender Vorsitzender des SRU.

Aus Anlass des 40 jährigen Bestehens des Bundenaturschutzgesetzes war Prof. Niekisch zu einer Festveranstaltung des Bundesverbands Beruflicher Naturschutz, des Deutschen Naturschutzrings und des Deutschen Rats für Landespflege in Berlin geladen. In seinem Vortrag beschäftigte er sich insbesondere mit den Einflüssen der internationalen Biodiversitätspolitik auf den deutschen Naturschutz.

Die Tagung bot außerdem die Gelegenheit für ein besonderes Zusammentreffen: Gleich drei ehemalige Mitglieder des SRU nahmen ebenfalls an der Tagung teil, insgesamt waren so fast vier Jahrzehnte der Geschichte des Sachverständigenrates für Umweltfragen vertreten.

Ein Veranstaltungsbericht des BMUB findet sich auf der Website des Ministeriums, die Folien des Vortrags von Prof. Niekisch lassen sich hier abrufen:


Datei ist nicht barrierefrei 40 Jahre Bundesnaturschutzgesetz trifft auf 36 Jahre SRU-Geschichte (PDF, 7 MB, Datei ist nicht barrierefrei)


Diese Seite:

© Sachverständigenrat für Umweltfragen - 2008